• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



17.11.2012 | 16:27 Uhr

Jens Lehmann exklusiv: Rückkehr in die Bundesliga − "das kann gut sein"

von Jonas Schützeneder

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Erst diskutieren, dann signieren: Jens Lehmann war in Passau ein gefragter Mann.  − Foto: Manuel Birgmann

Erst diskutieren, dann signieren: Jens Lehmann war in Passau ein gefragter Mann.  − Foto: Manuel Birgmann

Erst diskutieren, dann signieren: Jens Lehmann war in Passau ein gefragter Mann.  − Foto: Manuel Birgmann


Kompetent, hintergründig und mit großer Freude diskutierten am Donnerstagabend DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Trainerlegende Felix Magath und Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann vor 500 Zuschauern im Medienzentrum der Verlagsgruppe Passau über die Faszination Fußball. Die Gesprächsrunde, der Reihe "MENSCHEN in EUROPA" (MiE) wurde geleitet von ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein. Im Anschluss sprach Jens Lehmann mit heimatsport.de über eine Zukunft in der Bundesliga, Schalkes Potenzial und den besten Lehmann aller Zeiten

Herr Lehman, heute Abend nehmen Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Menschen in Europa" auf dem Podium in Passau platz. Wie wahrscheinlich ist es, dass sie in den nächsten Jahren auf einer Trainerbank sitzen?

Jens Lehmann: Das kann gut sein. Kommt natürlich auch darauf an, wo ich trainieren könnte. Bei Arsenal London coache ich derzeit im Rahmen meiner Trainerausbildung regelmäßig die Jugendmannschaften. Wenn ich an einen Trainerposten denke, dann aber doch eher in der Bundesliga, als in England, weil dort für mich eigentlich nur London in Frage kommt. Das könnte schwer werden…

PNP-Stipendiat Jonas Schützeneder im Gespräch mit Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann.  − Foto: Geiring

PNP-Stipendiat Jonas Schützeneder im Gespräch mit Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann.  − Foto: Geiring

PNP-Stipendiat Jonas Schützeneder im Gespräch mit Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann.  − Foto: Geiring


Neben dem FC Bayern hat in der laufenden Saison bisher Ihr Ex-Club Schalke 04 überzeugen können. Wie sehen Sie die Ambitionen in der Meisterschaft?

Lehmann: Natürlich wäre ihnen nach so langer Zeit mal wieder eine Meisterschaft zu wünschen. Schalke hat viele gute junge Spieler, ist aber in der Breite natürlich nicht so gut aufgestellt wie die Bayern. Man kann nie absehen was passiert, aber diese Saison läuft alles auf Bayern hinaus. Wenn die so weitermachen, kann die Bundesliga schon nach dem Winter eine langweilige Veranstaltung werden.

Bei ihrem anderen Ex-Verein Arsenal London steht Teammanager Arsène Wenger in der Kritik. Steht Wenger noch für Erfolg?

Lehmann: Grundsätzlich könnten sich viele Vereine in Europa sehr glücklich schätzen, wenn Sie einen so guten Teammanager hätten. Arsène Wenger hat den Verein auf wirtschaftlich sehr gesunde Füße gestellt. Die Leute sind derzeit etwas unzufrieden, weil sie es über viele Jahre gewohnt waren, dass Erfolge da waren. Mit Geduld kann sich die Lage aber auch wieder drehen und dann werden sie hoffentlich bald wieder Erfolge feiern.

Im Rückblick auf Ihre eigene Karriere: Wann haben wir den stärksten Jens Lehmann gesehen?

Lehmann: Wahrscheinlich bei der WM 2006. Ich bin sehr froh, dass ich mich während meiner Karriere immer kontinuierlich verbessert habe. Vor allem durch die internationalen Erfahrungen mit Arsenal habe ich mich nochmal steigern können. Grob gesagt war ich zwischen 2003 und 2008 am besten, dazu natürlich das Highlight WM 2006.

Mehr über die Veranstaltung lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Seite 3.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 550

FC Schalding l.d.D. 1949 e. V. FC Schalding l.d.D. 1949 e. V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 330

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Fabian Taube
ASCK Simbach/Inn
Fabian Taube

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber






Herzlich begrüßt wird Robin Yalcin bei seinem neuen Arbeitgeber von Koray Deniz, Vorstandsmitglied bei Rizespor. −Screenshot: Witte

Er geht: Robin Yalcin (21) verlässt nach sechs Jahren den VfB Stuttgart und wechselt in die Türkei...



Maxi Huber (v.l.), Adrian Gahabka und Stefan Rockinger lauschen den Anweisungen von Coach Mario Tanzer. − Foto: Lakota

Die Hälfte der Vorbereitung ist rum, die Personal-Planungen abgeschlossen, die ersten Tests...



Eintracht beim FC Bayern: Sportvorstand Matthias Sammer, Douglas Costa und Vorstandsvorsitzender Jan-Christian Dreesen. − Foto: Screenshot fcbayern.de: Witte

Der kostspielige Wechsel von Douglas Costa (24) zum FC Bayern ist perfekt: Wie schon seit Tagen...



Vom Bayernliga-Meister SV Frauenbiburg wechselt Julia Hufsky zum FC Ruderting. − Foto: SVF

Die Fußballerinnen des FC Ruderting mussten in der abgelaufenen Bezirksoberliga-Saison dem TSV...



Sie haben das Kommando beim SV Wacker Burghausen: (v.l.) Trainer Uwe Wolf, Co-Trainer Stanley König, Sportlicher Leiter Mario Demmelbauer, Co-Trainer Ronald Schmidt und Torwart-Trainer Toni-Zeidler. − Foto: Christian Butzhammer

Rückkehr eines alten Bekannten: Nach seinem Abschied vom Bayernliga-Aufsteiger SV Erlbach hat Ronald...





Trotz guter und gefragter Nachwuchsarbeit beim 1. FC Passau derzeit in der Kritik: (v.l.) Markus Fleischmann (Jugendleiter), Alexander Wösner (1. Vorsitzender) und Jugendkoordinator Tobi Bracht. − Foto: Karl

Der Traditionsverein 1.FC Passau steht wegen der Einführung eines "Aktivenbeitrags im Jugendsport"...



Manuel Mader wechselt von Schalding nach Hauzenberg. − Foto: Lakota

Diese Meldung lässt aufhorchen: Der FC Sturm Hauzenberg hat Manuel Mader (21) vom Regionalligisten...



Viele neue Gesichter bei der Spvgg GW Deggendorf: (hinten v.l.) Dimi Papapostolou (Abteilungsleiter), Marco Dellnitz (Trainer), Maxi Ramet (FSV Landau U19), Gökay Gönel (Wacker Burghausen U19), Tobias Eiter (TSV Regen U19), Patrik Denk (Viktoria Pilsen U21), Jaroslav Kovarik (CZ), Franz Liebl (1.Vorstand), M.Gabriel (2.Vorstand) sowie vorne v.l. Julian Kehl (FSV Landau U19), Andreas Wagner (SV Haidlfing), Furkan Araci (Spvgg Plattling U19), Stefan Louen (eigene U19). Es fehlen: Patrick Keller und Andy Gorniak. − Foto: Schmid

Landesliga-Absteiger Spvgg GW Deggendorf hat die Vorbereitung auf die Spielzeit in der Bezirksliga...



Kabinenparty: Viele Einsendungen haben uns erreicht, aus den besten 20 können Sie nun Ihr Kabinenfoto des Jahres wählen.

"Gekämpft wird auf dem Platz, gefeiert in der Umkleide" – unter diesem Motto haben die PNP...



Ein Bekenntnis zur Heimat: Das Trikot des SV Schalding für die Saison 2015/16 mit dem Schriftzug "Passau, die DREI_FLÜSSE_STADT". − Foto: Thomas Jäger

Was haben "Schnappi, das kleine Krokodil", die Bayernhymne und "1000 mal berührt" mit dem SV...





Von Schwarz-Gelb zu Grün-Weiß: Onur Alagöz wechselt vom TSV Alemannia Aachen II zum SV Schalding-Heining. − Foto: Ratajczak

Vierter Neuzugang für den Regionalligisten SV Schalding: Ab sofort spielt Onur Alagöz (21) für die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Bluetone - Festival an der Donau

02.07.2015 /// 18:00 Uhr /// Am Hagen /// Straubing

Mit "Gregory Porter & Metropole Orchestra" und "Buena Vista Social Club".
Bluetone - Festival an der Donau

02.07.2015 /// 18:00 Uhr /// Am Hagen /// Straubing

Mit "Gregory Porter & Metropole Orchestra" und "Buena Vista Social Club".
Slash

02.07.2015 /// 18:30 Uhr /// Clam Burgarena /// Klam

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Mighty Sounds 2015 Festival

03.07.2015 /// 12:00 Uhr /// Airport Capuv Dvur Tábor /// Tábor 1

THE 30th Summerjam Festival

03.07.2015 /// 14:00 Uhr /// Fühlinger See Regattainsel /// Köln

Seefest

03.07.2015 /// 16:00 Uhr /// Baggersee /// Pocking

Ein Familienfest.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Dokumentation "Seht mich verschwinden" erzählt die Geschichte von Isabelle Caro, die vor ihrem...
Nach einer Gesichtsoperation stellt sich für zwei zehnjährige Jungen die dringliche Frage, ob die...
Absurdität ist seine Handschrift: Anders Thomas Jensen drehte mal wieder in seiner Heimat Dänemark...
Rau und sinnlich, still und drastisch: Die fulminant gemixte "Liebe auf den ersten Schlag" ist als...
mehr











realisiert von Evolver