• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



16.11.2012 | 09:28 Uhr

Das wird ein Spektakel: 80 Waldkirchener Fans fallen in Holzkirchen ein

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nicht aufhalten ließen sich die Waldkirchener beim 3:1 in Plattling. Hier befreit sich Alex Galle aus "liebevoller" Umklammerung. Auch in Holzkirchen will der TSV punkten.  − Foto: Rappel

Nicht aufhalten ließen sich die Waldkirchener beim 3:1 in Plattling. Hier befreit sich Alex Galle aus "liebevoller" Umklammerung. Auch in Holzkirchen will der TSV punkten.  − Foto: Rappel

Nicht aufhalten ließen sich die Waldkirchener beim 3:1 in Plattling. Hier befreit sich Alex Galle aus "liebevoller" Umklammerung. Auch in Holzkirchen will der TSV punkten.  − Foto: Rappel


 Es soll ein besonderes Spiel werden: Fußball-Landesligist TSV Waldkirchen reist am Samstag nach Holzkirchen (Anstoß 14 Uhr) und − nicht weniger als 80 Fans werden die Mannschaft beim letzten Auswärtsspiel des Jahres begleiten. Gemeinsam mit den Kickern soll während der stundenlangen, 240 Kilometer langen Heimreise Zählbares gefeiert werden.

 Die Vorzeichen stehen gut, denn die Waldkirchner haben in dieser Saison eine Konstante: die Auswärtsstärke. In neun Spielen auf des Gegners Platz musste die Truppe von Trainer Matthias Höllmüller nur eine Niederlage hinnehmen (0:2 in Markt Schwaben); fünf Partien konnten gewonnen werden, wie zuletzt das 3:1 in Plattling. Der Tabellenfünfte darf also ruhig selbstbewusst nach Oberbayern fahren.

 Zur eigenen Stärke gesellt sich eine offensichtliche Schwächeperiode der Holzkirchener, die im Herbst nur zwei von sieben Partien gewonnen haben und auf Platz 13 abgerutscht sind. Die Zahlen sprechen für den TSV − auch die des Hinspiels. Das hat Waldkirchen mit 3:2 gewonnen. Allerdings fiel der Siegtreffer durch Martin Krieg erst in der letzten Spielminute.

 Trainer Höllmüller erwartet morgen erneut ein enges Spiel: "Nach dem Hinspiel hätte ich nicht gedacht, dass Holzkirchen soweit hinten steht", sagt der 31-Jährige. Die TuS um Torjäger Maximilian Dengler (neun Treffer) hätte gut kombiniert, dem TSV alles abverlangt. Holzkirchen hatte gar zweimal geführt, um letztlich doch leer auszugehen. Leer ausgehen will Höllmüller, der bis auf die Langzeitverletzten Maxi Zillner und Felix Schäffner alle Spieler einsetzen kann, keinesfalls. Vier Punkte aus den letzten beiden Partien des Jahres sind sein Ziel. "Mindestens" betont er. Vor dem abschließenden Heimspiel gegen Kirchanschöring in einer Woche würde Höllmüller ein Remis in Holzkirchen zufriedenstellen. Aber 80 TSV-Anhänger wollen ihre Mannschaft siegen sehen! − mid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Kastl
3
7:2
9
2.
TuS Geretsried
3
8:3
7
3.
TuS Holzkirchen
2
4:1
6
4.
ASV Dachau
3
5:3
5
5.
SV Erlbach
2
4:1
4
6.
Türk Ataspor München
3
5:4
4
7.
Spvgg Landshut
2
3:2
4
7.
VfB Hallbergmoos
2
3:2
4
9.
ESV Freilassing
3
2:3
4
10.
SB Chiemgau Traunstein
3
3:3
3
11.
TSV Vilsbiburg
3
4:5
3
12.
TSV Eching
3
6:8
2
13.
SE Freising
2
1:3
1
13.
SB DJK Rosenheim
2
1:3
1
15.
FC Deisenhofen
2
2:5
1
16.
FC Töging
3
0:4
1
17.
TSV Karlsfeld
3
1:7
0





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Jubel in Rot: Seebach siegte gegen Osterhofen mit 3:1. − Foto: Müller

Mit einem 3:1-Erfolg im Deggendorfer Landkreis-Derby der Landesliga Mitte hat Aufsteiger TSV Seebach...



Duell der Doppelpacker: Sowohl Grafenaus Simon Euler (mitte) als auch Hohenaus Johannes Schmid (rechts) trafen jeweils zweimal. − Foto: Schörnich

Ein torreiches Bayerwald-Derby in der Bezirksliga Ost erlebten am Freitagabend rund 200 Zuschauer...



Immer noch ein Fuß dazwischen: Schalding um den agilen Stefan Rockinger konnte sich gegen Illertissen nicht entscheidend durchsetzen. − Foto: Lakota

Drittes Saisonspiel, drittes Unentschieden – doch da wäre mehr drin gewesen für...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...



Umkämpftes Duell ohne Sieger: Eging und Vilshofen trennten sich 2:2. − Foto: Sigl

Ohne Sieger ist das Freitagsspiel der Kreisliga Passau zu Ende gegangen. Im Derby zwischen Eging und...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Als Linienrichter beim Spiel seiner SG Preying im Einsatz: Thomas Thaler. − Foto: Escher

Der SV Zenting will es nicht hochhängen, aber ein wenig ärgert die Verantwortlichen eine Szene aus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Die SG Bischofsreut/Altreichenau setzte sich am Freitag knapp mit 1:0 gegen die SG Waldkirchen/Böhmzwiesel durch. − Foto: Bauernfeind

Die SG Hochwinkl/Wildenranna ist der erste Tabellenführer der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse...



Robert Zillner war zuletzt in Sandhausen unter Vertrag. − Foto: dpa

Der Wegscheider Profifußballer Robert Zillner (30) ist weiter auf der Suche nach einem Verein...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ilzer Haferlfest

28.07.2016 /// Festgelände /// Passau

Volksfest

29.07.2016 /// Volksfestplatz Karoli /// Waldkirchen

Schützenfest

30.07.2016 /// Kuppler-Halle /// Thurmansbang - Solla

Die Windhochschützen laden in den Feststadel der Familie Kuppler ein: Morgen 18 Uhr Eröffnung durch...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Revolverheld beim Altstadt-Open-Air

31.07.2016 /// 18:00 Uhr /// Altstadt /// Landshut

Nachtfahrten - Michael Wollny

31.07.2016 /// 19:00 Uhr /// Kurfürst-Maximilian-Gymnasium /// Burghausen

Europäische Wochen - Göttlich Rein Abstrakt

02.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt /// Fürstenzell

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver