• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



16.11.2012 | 09:28 Uhr

Das wird ein Spektakel: 80 Waldkirchener Fans fallen in Holzkirchen ein

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nicht aufhalten ließen sich die Waldkirchener beim 3:1 in Plattling. Hier befreit sich Alex Galle aus "liebevoller" Umklammerung. Auch in Holzkirchen will der TSV punkten.  − Foto: Rappel

Nicht aufhalten ließen sich die Waldkirchener beim 3:1 in Plattling. Hier befreit sich Alex Galle aus "liebevoller" Umklammerung. Auch in Holzkirchen will der TSV punkten.  − Foto: Rappel

Nicht aufhalten ließen sich die Waldkirchener beim 3:1 in Plattling. Hier befreit sich Alex Galle aus "liebevoller" Umklammerung. Auch in Holzkirchen will der TSV punkten.  − Foto: Rappel


 Es soll ein besonderes Spiel werden: Fußball-Landesligist TSV Waldkirchen reist am Samstag nach Holzkirchen (Anstoß 14 Uhr) und − nicht weniger als 80 Fans werden die Mannschaft beim letzten Auswärtsspiel des Jahres begleiten. Gemeinsam mit den Kickern soll während der stundenlangen, 240 Kilometer langen Heimreise Zählbares gefeiert werden.

 Die Vorzeichen stehen gut, denn die Waldkirchner haben in dieser Saison eine Konstante: die Auswärtsstärke. In neun Spielen auf des Gegners Platz musste die Truppe von Trainer Matthias Höllmüller nur eine Niederlage hinnehmen (0:2 in Markt Schwaben); fünf Partien konnten gewonnen werden, wie zuletzt das 3:1 in Plattling. Der Tabellenfünfte darf also ruhig selbstbewusst nach Oberbayern fahren.

 Zur eigenen Stärke gesellt sich eine offensichtliche Schwächeperiode der Holzkirchener, die im Herbst nur zwei von sieben Partien gewonnen haben und auf Platz 13 abgerutscht sind. Die Zahlen sprechen für den TSV − auch die des Hinspiels. Das hat Waldkirchen mit 3:2 gewonnen. Allerdings fiel der Siegtreffer durch Martin Krieg erst in der letzten Spielminute.

 Trainer Höllmüller erwartet morgen erneut ein enges Spiel: "Nach dem Hinspiel hätte ich nicht gedacht, dass Holzkirchen soweit hinten steht", sagt der 31-Jährige. Die TuS um Torjäger Maximilian Dengler (neun Treffer) hätte gut kombiniert, dem TSV alles abverlangt. Holzkirchen hatte gar zweimal geführt, um letztlich doch leer auszugehen. Leer ausgehen will Höllmüller, der bis auf die Langzeitverletzten Maxi Zillner und Felix Schäffner alle Spieler einsetzen kann, keinesfalls. Vier Punkte aus den letzten beiden Partien des Jahres sind sein Ziel. "Mindestens" betont er. Vor dem abschließenden Heimspiel gegen Kirchanschöring in einer Woche würde Höllmüller ein Remis in Holzkirchen zufriedenstellen. Aber 80 TSV-Anhänger wollen ihre Mannschaft siegen sehen! − mid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Kirchanschöring
25
56:17
58
2.
VfB Hallbergmoos
26
48:21
53
3.
SV Erlbach
25
39:27
49
4.
SE Freising
26
51:38
47
5.
FC Deisenhofen
26
58:32
46
6.
FC Töging
25
41:34
40
7.
ASV Dachau
26
37:39
34
8.
FC Ismaning
26
31:35
32
9.
TSV Eching
25
46:51
31
10.
TG Ataspor München
25
45:57
30
11.
TuS Pfarrkirchen
26
29:46
28
12.
SC Kirchheim
26
36:58
28
13.
TuS Holzkirchen
25
28:32
25
14.
FC Gerolfing
26
29:48
25
15.
SV Hebertsfelden
25
30:49
22
16.
FC Ergolding
25
27:47
15





Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Wird die nächste Saison seine Abschiedstour? Bastian Schweinsteiger soll laut "Kicker" 2016 in die USA wechseln. − Foto: dpa

Ganz allein kostete Bastian Schweinsteiger (30) den Schlussjubel in der Arena aus...



Schon wieder Rot: Christoph Behr muss am Samstag gegen Regen frühzeitig runter. − Foto: Sigl

Fünf (!) Platzverweise in 17 Spielen sind mindestens einer zu viel: Nach seiner roten Karte am...



Schweinfurt-Keeper Christopher Pfeiffer, hier im Duell mit Schaldings Markus Gallmaier, traf gegen 1860 München per Abschlag. − Foto: Lakota

Am Ende hatte er nichts zu lachen, aber während des Spiels war er bester Dinge: Christopher Pfeiffer...



Der bisherige "Co" Tobias Huber (am Ball) übernimmt zusammen mit Erwin Willerer in Gangkofen das Traineramt. − Foto: Hausladen

Auch die Spvgg Plattling hat die "Erfolgswelle" des TSV Gangkofen nicht stoppen können...



Vorstand Artur Frank und der sportlichen Leiter Christian Zessack präsentieren die Neuzugang Philipp Müller und Andrew Schembri. − Foto: DSC

Mit Andrew Schembri und Philipp Müller hat der Deggendorfer SC am Samstagabend zwei Neuzugänge...





Party pur herrschte nach dem Spiel bei der Spvgg Osterhofen. − Foto: Müller

War das die Titel-Vorentscheidung in der Bezirksliga Ost? Mit 2:0 gewinnt die Spvgg Osterhofen am...



Bitte keine Bengalos: Dazu fordert Sturm-Abteilungsleiter Markus Reischl die Hauzenberger Fans auf. − Foto: Lakota

67 – das ist die Punktzahl, die Hauzenberger und Osterhofener am Samstag, 17 Uhr...



Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Darf gegen Bamberg auf einen Einsatz ab Minute 1 hoffen: Lukas Lechner. − Foto: Lakota

Ruhe statt Sturm: Während gegen Ende der Vorjahres-Saison bewegtes Treiben beim damaligen Aufsteiger...



Beste Stimmung herrschte in Neßlbach nach dem 2:0-Erfolg gegen Alkofen. − Foto: Müller

Dieses Mal hat der FC Sturm vorgelegt: Mit 3:0 gewann Hauzenberg am Samstag sein 15-Uhr-Heimspiel in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling-Dauereintrittskarte

25.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Kulturpavillon /// Grafenau

51. Frühlingsfest München

28.04.2015 /// 12:00 Uhr /// Theresienwiese /// München

2. Familientag mit vergünstigten Preisen und Kinderprogramm. Das Frühlingsfest ist die "kleine...
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

28.04.2015 /// 18:30 Uhr /// Stage Theater im Hafen /// Hamburg

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling-Dauereintrittskarte

25.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Kulturpavillon /// Grafenau

"Das Fest der Feste 2015"

29.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Mit Florian Silbereisen und Gästen.
Kabarett mit Hannes Ringlstetter

29.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Sparkassen-Arena /// Landshut

Mit seinem Programm "Ringl on fire".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zwei Liebesgeschichten, viele Probleme: In "Kein Ort ohne dich" werden viele Fässer aufgemacht -...
Der Film bin ich: Die zeremonielle Selbstbespiegelung des Sonnenkönigs lässt den...
Das Musik-Drama "Eden - Lost in Music" zeichnet ein intimes Porträt der aufstrebenden...
Sean Penn wird in "The Gunman" vom Söldner zum Gutmenschen. Ballern darf er trotzdem ordentlich.
mehr











realisiert von Evolver