• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



14.11.2012 | 11:04 Uhr

"Servus Spezis" − Mario Gomez stutzt den Falken beim 6:0 die Flügel

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Du schon wieder!", scheint Sturmkollege Claudio Pizarro dem vierfachen Torschützen Mario Gomez (re.) zuzurufen.  − Foto: dpa

"Du schon wieder!", scheint Sturmkollege Claudio Pizarro dem vierfachen Torschützen Mario Gomez (re.) zuzurufen.  − Foto: dpa

"Du schon wieder!", scheint Sturmkollege Claudio Pizarro dem vierfachen Torschützen Mario Gomez (re.) zuzurufen.  − Foto: dpa


"Servus Spezis, war ein super Gefühl, heute erstmals wieder im Trikot auf dem Rasen zu stehen", ließ Bayern-Bomber Mario Gomez (27) seine Facebook-Freunde gestern Abend wissen. Kurz zuvor hatte er beim eigens für sein Comeback anberaumten Testspiel beim FC Falke Markt Schwaben viermal getroffen (7. Min., 28., 30., 48.) und den Falken die Flügel lahm gelegt. Mit 6:0 verdrosch der FC Bayern München die Kicker aus der Landesliga Südost.

Wie ernst der Nationalspieler die Partie nahm, zeigte sein Treffer zum 2:0. Nach einem Handspiel eines Falkener Spielers trat Gomez zum Elfmeter an und versenkte das Spielgerät mit solcher Wucht im rechten Eck, dass der Ball platzte und ausgetauscht werden musste. Die über 2000 Fans, die vor allem wegen dem Stürmer-Beau gekommmen waren, staunten nicht schlecht. Zweimal ließ Gomez es noch krachen, drei weitere Chancen vereitelte Falke-Keeper Michael Kaltenhauser (22).

Seine vier Buden waren Balsam auf die geschundene Seele des Angreifers. Nachdem er sich Anfang August im LIGA-Total-Cup gegen Werder Bremen (2:4 n.E.) verletzte und bei ihm daraufhin freie Gelenkteile im rechten Sprunggelenk diagnostiziert wurden, musste er über drei Monate pausieren. OP, Reha und Kraftraum beherrschten sein Programm.

Auch Trainer Jupp Heynckes (67) fand Gefallen am Spiel seiner Mannschaft: "60 Minuten lang war es ein sehr gutes Spiel, nicht nur von Mario, sondern von der gesamten Mannschaft." Dennoch war es "mehr ein Freizeitkick", wie Gomez die Partie beurteilte.

Ein Freizeitkick ganz nach dem Geschmack von Mario Gomez, der diese vier Tore mit in den Konkurrenzkampf mit Neuzugang Mario Mandzukic (26) nehmen wird. Dieser startete so gut wie kein anderer Bayern-Neuzugang und erzielte sechs Tore in seinen ersten fünf Spielen für die Münchner.

Heynckes sprach sich im Vorfeld der Saison für den Rückkehrer aus und ließ wissen: "Wenn Mario zurückkommt, muss er sich nicht hinten anstellen." Der 57-fache deutsche Nationalspieler denkt auch gar nicht daran: "Ich muss mich vor niemandem verstecken", stellte er unmissverständlich klar. − sli

FC Falke Markt Schwaben − FC Bayern München 0:6

Tore: 1:0 Gomez (7.), 2:0 Weiser (16.), 3:0 Gomez (28., Handelfmeter), 4:0 Gomez (30.), 5:0 Pizarro (45.), 6:0 Gomez (48.).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
26
70:13
64
2.
VfL Wolfsburg
26
57:29
54
3.
Borussia Mönchengladbach
26
37:20
47
4.
Bayer 04 Leverkusen
26
45:29
45
5.
FC Schalke
26
37:31
39
6.
FC Augsburg
26
33:34
38
7.
1899 Hoffenheim
26
40:38
37
8.
Eintracht Frankfurt
26
49:52
34
9.
SV Werder Bremen
26
41:54
34
10.
Borussia Dortmund
26
34:33
33
11.
1. FSV Mainz 05
26
35:36
30
12.
1. FC Köln
26
26:32
30
13.
Hertha BSC
26
31:44
29
14.
Hannover 96
26
29:42
27
15.
SC Freiburg
26
26:36
25
16.
Hamburger SV
26
16:37
25
17.
SC Paderborn
26
23:50
24
18.
VfB Stuttgart
26
27:46
23





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






So sehen Sieger aus: Die Schaldinger Spieler (v.l.) Maxi Huber, Josef Eibl, Michael Wirth, Chris Brückl, Alex Kurz, Manuel Mader sowie Michael Pillmeier feiern ihren Triumph gegen Memmingen. − Foto: Lakota

Der SV Schalding macht bei jedem Wetter Spaß: Die Mannschaft von Trainer Mario Tanzer hat am...



− Foto: Lakota

Am langen Oster-Wochenende rollt natürlich wieder ausgiebig das runde Leder...



13 Mannschaften mit 186 Spielern sind derzeit für das Junior Team des FC Bayern im Einsatz. − Foto: imago

1995 baute Wolfgang Dremmler das Junior Team beim FC Bayern München mit auf...



Da durfte er noch in der Coaching-Zone stehen, doch im Laufe der zweiten Halbzeit lieferte sich Deggendorfs Trainer Marco Dellnitz (Mitte) ein Wortgefecht mit den gegnerischen Verantwortlichen – und wurde daraufhin vom Schiedsrichter hinter die Absperrung verwiesen. − Foto: geb

0:1 daheim gegen den SC Ettmannsdorf verloren und dabei spielerisch viele Wünsche offen gelassen:...



Die Körpersprache sagt alles: Auch die Spieler selbst (hier Martin Krieg, Nr. 15) und Maximilian Zillner, hatten sich selbst mehr erhofft. − Fotos: Lakota

Den ganzen Winter über vermittelte die Tabelle der Landesliga Mitte den Eindruck...





Vergeblich versuchen die Schaldinger Schiri Matthias Zacher umzustimmen – Michael Wirth (Mitte) sah Rot. − Foto: Lakota

Gutes Spiel, schlechtes Ende: Mit 0:1 hat der SV Schalding am Samstag sein Regionalliga-Heimspiel...



Sagen dem TSV Waldkirchen im Sommer "Servus": (v.l.) Maxi Zillner, Johannes Schäffner, Sebastian Krieg und Alex Rodler. − Fotos: Duschl

50 Gegentore in 25 Spielen haben dazu geführt, dass die Fußballer des TSV Waldkirchen tatsächlich...



Bruno Kapfer brachte Salzweg gegen den FC Passau in Führung. Am Ende siegte der FCS mit 3:0. − Foto: Lakota

Ein hartes Stück Arbeit hatte die Spvgg Osterhofen in der Bezirksliga Ost auf eigenem Platz gegen...



Wieder dabei: Rene Huber (von links) und Michael Wirth stehen dem SV Schalding nach Krankheit bzw. Sperre heute wieder zur Verfügung. − Foto: Lakota

"Aller guten Dinge...": Der SV Schalding versucht am Dienstag ab 17.45 Uhr (vorverlegt von 18 Uhr...



Um diese Geste geht’s: Madrids Ronaldo bejubelt sein 1:1 gegen Barcelona mit der "Calma"-Geste und mahnt die gegnerischen Fans damit zur Ruhe. − F.: dpa

Javier Tebas, das Oberhaupt der spanischen Fußball-Liga LFP, legt sich mit Real-Star Cristiano...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

01.04.2015 /// 15:00 Uhr /// Kleines Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Abendmusik

01.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Evang. Christuskirche /// Bad Füssing

Volksmusik mit Worten zum Ausklang des Tages - "Haidenhof-Musik" (Passau), Toni Glas (Orgel) und...
Konzert mit "Amaranthe"

01.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Backstage Halle /// München

Plus Special Guest.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Der Herr der Ringe"

02.04.2015 /// 19:00 Uhr /// Philharmonie am Gasteig /// München

"Die Rückkehr des Königs".
Konzert mit "Chuck Ragan & The Camaraderie"

02.04.2015 /// 20:00 Uhr /// LKA-Longhorn /// Stuttgart

Konzert mit Nick Woodland

02.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg

Blues, Country, Folk, Reggae und Surf-Rock.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine leidenschaftliche Affäre endet im Liebesdrama "Das blaue Zimmer" im Desaster.
Rasen noch einmal Seit an Seit für die gute Sache: Vin Diesel und Paul Walker in seinem letzten...
Fantasy aus Deutschland - das funktioniert wunderbar und noch dazu ohne klischeehaftes Pathos, wie...
Außergewöhnliche Hauptdarsteller und eine herzerwärmende Botschaft: Die Verfilmung von Cornelia...
mehr











realisiert von Evolver