• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Top-Event mit Magath, Lehmann und Niersbach  |  09.11.2012  |  10:25 Uhr

Live bei der PNP: Magath spricht erstmals über seinen Rausschmiss in Wolfsburg

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Magath und die Medizinbälle: Seine schweißtreibenden Trainingsmethoden brachten dem Ex-Bundesliga-Trainer und einstigen HSV-Regisseur den Spitznamen "Quälix" ein − am Donnerstag talkt er in Passau mit Wolfgang Niersbach, Jens Lehmann und Kathrin Müller-Hohenstein.  − Foto: dpa

Magath und die Medizinbälle: Seine schweißtreibenden Trainingsmethoden brachten dem Ex-Bundesliga-Trainer und einstigen HSV-Regisseur den Spitznamen "Quälix" ein − am Donnerstag talkt er in Passau mit Wolfgang Niersbach, Jens Lehmann und Kathrin Müller-Hohenstein.  − Foto: dpa

Magath und die Medizinbälle: Seine schweißtreibenden Trainingsmethoden brachten dem Ex-Bundesliga-Trainer und einstigen HSV-Regisseur den Spitznamen "Quälix" ein − am Donnerstag talkt er in Passau mit Wolfgang Niersbach, Jens Lehmann und Kathrin Müller-Hohenstein.  − Foto: dpa


Seine Zeit als Trainer des VfL Wolfsburg ist Geschichte – die Faszination Fußball jedoch bleibt. Ungeachtet seines Aus beim Erstligisten kommt Felix Magath am Donnerstag, 15. November, nach Passau, um im Rahmen der Veranstaltungsreihe MENSCHEN in EUROPA (MiE) zusammen mit dem DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und dem ehemaligen Nationaltorwart Jens Lehmann über die "Faszination Fußball" zu diskutieren.

Jubel und Enttäuschung, Erfolg und Niederlage – im Fußball liegen diese Extreme so nah beieinander wie in kaum einem Sport. Das musste Felix Magath (59) erst vor knapp zwei Wochen am eigenen Leib erfahren. Nach einer erfolgreichen ersten Amtszeit 2007 bis 2009 als Trainer des VfL Wolfsburg hat sich der Club heuer nach nicht einmal der Hälfte der Saison von ihm getrennt. Doch nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und an seiner beispiellosen Karriere als aktiver Spieler und Trainer im deutschen Fußball, ändert sich dadurch nichts. Seine Erfahrungen und natürlich auch die aktuellen Ereignisse werden im Passauer Medienzentrum mit Sicherheit für spannenden Gesprächsstoff sorgen.

Leidenschaft und Emotionen sind es, die ein Fußballstadion regieren und mitunter Leiden schaffen. Wie König Fußball es immer wieder aufs Neue schafft, die Menschen zu faszinieren, hat Wolfgang Niersbach (61) als Sportjournalist im Stadion bei Europa- und Weltmeisterschaften am eigenen Leib erfahren. Seit März dieses Jahres "regiert" der Rheinländer als elfter Präsident an Spitze des Deutschen Fußball-Bund (DFB). Er ist mit 6,75 Millionen Mitgliedern der größte Sportverband der Welt.

Ebenfalls auf dem Podium Platz nehmen wird der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann (43). Beim "Sommermärchen" – der Fußball-WM im eigenen Land – hat er mit seinem Griff an den Stutzten beim Elfmeter-Schießen im Viertelfinale gegen Argentinien für einen Fußball-Moment gesorgt, der Geschichte schrieb. Dort hat das Kind des Ruhrgebiet einen Zettel mit den Lieblingsecken der Argentinier versteckt − Lehmanns Zettel wurde übrigens für eine Million Euro versteigert. Hautnah hat Jens Lehman die Emotionen im Stadion und am Rande des Fußball-Events mitbekommen. Auch bei Arsenal London in Großbritannien hat der ehemalige Nationaltorwart gespielt und kann so während der Diskussion auch Vergleiche mit der Fußball-Begeisterung im Ausland ziehen. Moderiert wird die Veranstaltung von ZDF-Sport-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein.

Karten für die Veranstaltung am 15. November gibt es in allen Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Mittels Fragekarten können sich die Zuschauer an der Diskussion beteiligen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






SV-DJK Wittibreut SV-DJK Wittibreut
Mannschaften: 5
Mitglieder: 500

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer

Niklas Kurz
SV Unterneukirchen
Niklas Kurz






Nachdenklich: Tiefenbachs Trainer Jochen Fröschl. − Foto: Lakota

"In Schönheit sterben! Der Spruch geht mir derzeit so richtig auf den Nerv", sagte Jochen Fröschl...



Sein Dreierpack reichte nicht zum Dreier: Petr Kulhanek (links, gegen Johannes Hofbauer) war auf Salzweger Seite "Mann des Spiels". − Foto: Bauernfeind

Ein "Hinterhalt" in Arrach, warmes Bier in Fürsteneck und zwei Bad Birnbacher Torjäger...



Burghauser Vereinsanhänger hatten schön während des Spiels gegen Augsburg gegnerische Fans angegriffen. − Foto: Butzhammer

Für Wacker Burghausen sollte der Abstieg in die Regionalliga ein Neuanfang sein...



Zum Zuschauern verdonnert: Gergweis-Spielertrainer Norbert Stadler beim Gastspiel am Samstag im passauer Dreiflüssestadion. − Foto: Sigl

Auch nach dem 10. Spieltag der Bezirksliga Ost lässt der erste Auswärtsdreier des FC Gergweis weiter...



Die beiden Vorstände des TSV-FC, Gerhard Attenberger (links) und Martin Eicher, stehen vor dem, was einmal ein schmuckes Vereinsheim gewesen ist. − Fotos: Machtl

Mann, Mann, Mann, das darf und kann doch nicht wahr sein!" Fassungslos steht Vorstand Martin Eicher...





−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Rot siegt über Schwarz oder: Der SV Schöfweg zwang den SV Prackenbach als erstes Team in dieser Saison in die Knie. − Foto: Escher

Der 8. Spieltag in der Kreisliga Bayerwald hatte es in sich: Spitzenreiter SV Prackenbach ging nach...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Schussgewaltig: Christian Brückl (Bild aus dem Ingolstadt-Spiel) erzielte in Illertissen ein Traumtor aus 20 Metern genau in den Winkel. − Foto: Lakota

Darauf hatten die Wenigsten gewettet: Der SV Schalding gewann das Auswärtsspiel am Samstag beim...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy Dinner

18.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg - Neurandsberg

Abendorgelkonzert XV

18.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Dom St. Stephan /// Passau

An der Orgel: Domorganist Ludwig Ruckdeschel.
Konzert mit den Baikal Kosaken

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Artrium (Saal Pankratius) /// Bad Birnbach

Hören sie bekannte russische Melodien, vorgetragen von 4 professionellen Opernsänger.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy Dinner

18.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg

Dee Vier

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Zenger Kulturstadl /// Offenberg

Hannah Köpf

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Haberkasten /// Mühldorf am Inn

"Lonely Dancer"
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Hierzulande kennt man ihn kaum: In seinem Regiedebüt "Supermensch - Wer ist Shep Gordon?"...
Der mexikanische Filmemacher Amat Escalante schickt seinen Titelhelden "Heli" in die Hölle des...
Schlampige Regie und Gewalt als Kitt einer gestörten Vater-Sohn-Beziehung verderben den...
Regisseurin Sylke Enders erzählt in ihrem sperrigen Geheimtip "Schönefeld Boulevard" vom Leben am...
mehr