• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



21.03.2016 | 16:00 Uhr

Wie einst ManU gegen Bayern: Bad Birnbach und der total verrückte Sieg in der Nachspielzeit

von Christoph Naglmeier

Lesenswert (10) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 21 / 23
  • Pfeil
  • Pfeil




Nervenstarker Elfmeterschütze: Liviu-Gheorghe Baisan (links) markierte vom Punkt den 2:2–Ausgleichstreffer. − Foto: Geiring

Nervenstarker Elfmeterschütze: Liviu-Gheorghe Baisan (links) markierte vom Punkt den 2:2–Ausgleichstreffer. − Foto: Geiring

Nervenstarker Elfmeterschütze: Liviu-Gheorghe Baisan (links) markierte vom Punkt den 2:2–Ausgleichstreffer. − Foto: Geiring


Wer sich noch an das historische Champions–League–Finale von 1999 erinnern kann, erlebte am Sonntag in Bad Birnbach ein Déjà-vu. Als es im Aufsteigerduell der Kreisklasse Pocking zwischen dem TV Bad Birnbach gegen der DJK Jägerwirth in Minute 90 noch 0:2 steht, ist für viele das Spiel bereits entschieden. Doch dann kommt alles ganz anders.

"Wir hatten eigentlich eine gute Vorbereitung, doch Jägerwirth war uns von Anfang an glasklar überlegen, sowohl läuferisch als auch kämpferisch," beschreibt TV–Abteilungsleiter Thomas Weber den Spielverlauf. Die DJK kann aus der optischen Überlegenheit Profit schlagen und geht durch Tore von Michael Zöls (24) und Maximilian Niederhofer (23) in der 24. und 50. Minute mit 2:0 in Führung. Bis zur letzten regulären Spielminute dominiert Jägerwirth die Partie. Was sich dann abspielt, wird den Beteiligten sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Wie aus dem Nichts gelingt Bad Birnbach in der 90. Spielminute durch Alexander Nist (35) der 1:2–Anschlusstreffer. Mehreren Verletzungspausen geschuldet lässt Schiedsrichter Florian Lorenz fünf Minuten nachspielen. "Die Jungs sind noch zu grün hinter den Ohren. Wir hätten einfach mal den Ball raushauen und die Zeit runterspielen sollen. Aber wir waren nicht souverän genug, um das Ergebnis über die Runden zu schaukeln", erklärt DJK–Vorstandsvorsitzender Franz Varga.

Das 1:2 setzt bei den Birnbachern nochmal Kräfte frei. Vor gut 100 Zuschauern erarbeiten sich die Hausherren in der 94. Minute einen Eckball. Dann der Schock für die Jägerwirther: Handspiel im Strafraum! Liviu-Gheorghe Baisan (27) tritt an und gleicht zum 2:2 aus. Die Verunsicherung ist bei den Gästen nun deutlich zu spüren. Ein individueller Fehler führt in der letzten Minute zu einem Freistoß für den TV, 25 Meter vor dem Kasten. Der Ball kommt in den Sechzehner, nach kurzem Gestochere schiebt Verteidiger Daniel Ruby (24) das Spielgerät zum vielumjubelten 3:2 über die Linie und macht die Sensation perfekt. Der TV Bad Birnbach setzt sich mit dem Heimsieg weiter von den Abstiegsrängen ab, die DJK Jägerwirth dagegen verweilt auf dem Relegationsplatz zwölf.

Thomas Weber (Abteilungsleiter TV Bad Birnbach): "Der Sieg war nach dem Spielverlauf natürlich glücklich. Jägerwirth hätte mindestens einen Punkt verdient gehabt. Solche Geschichten schreibt nun mal nur der Fußball."

Franz Varga (Vorsitzender DJK Jägerwirth): "Trotz der unglaublich bitteren Niederlage können wir auf die Leistung aufbauen. Wir haben 89 Minuten ein klasse Spiel gemacht und deswegen bin ich mir sicher, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden.

Für Bad Birnbach war das nicht die erste erfolgreiche Aufholjagd in dieser Saison. Im Juli letzten Jahres holte man nach einem 1:3–Rückstand durch einem Doppelschlag in der 87. und 92. Minute noch einen Punkt gegen den ASV Ortenburg.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
ASV Ortenburg
26
81:27
60
2.
DJK Thanndorf
26
73:37
56
3.
SV Haarbach
26
78:30
55
4.
DJK-SV Dorfbach
26
56:44
45
5.
DJK Vornbach
26
51:46
40
6.
SG Ruhstorf/Bad Höhenstadt/Schmidham
26
62:55
39
7.
DJK Jägerwirth
26
62:60
37
8.
TV Bad Birnbach
26
52:66
36
9.
TSV-DJK Johanniskirchen
26
61:56
33
10.
SV Pocking
26
51:50
33
11.
FC Amsham
26
56:70
33
12.
DJK-SV Hartkirchen
26
45:59
27
13.
TSV-DJK Malching
26
26:82
10
14.
DJK-FC Neustift
26
25:97
5





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Nachdenklich saß Sepp Gsödl zuletzt häufiger an der Seitenlinie während der Spiele seines TV Freyung. − Foto: Duschl

Die Verantwortlichen der Fußballer des TV Freyung haben wenige Tage nach dem Saisonende auf die...



Fußball ist seine Leidenschaft: Nun muss Michael Moser erst einmal eine weitere Operation am lädierten Arm über sich ergehen lassen, bevor er wieder auf den Fußballplatz zurückkehren kann. − Fotos: privat − Fotos: privat

Michael Moser denkt schon wieder an sein Comeback – auch wenn er weiß...



Etablierte als Spielertrainer den SV Neuschönau in der Kreisklasse Mittlerer Wald und will nun mit Hinterschmiding für Furore sorgen: Josef Seidl (l.). − Foto: Escher

Ein Nachfolger für Dominik Manzenberger (23), der zum FC Sturm Hauzenberg wechselt...



Gefeiert und getanzt haben sie schon, die Spieler des TSV Seebach. Im heutigen Finale soll der nächste Titel folgen. − Foto: Andreas Lakota

"Einer für alle, alle für Malle" – Genau 15 Mal haben die Spieler diesen Spruch vor einem...



− Foto: Michael Sigl

Der Passauer Fußballkreis-Spielleiter Christian Bernkopf hat am Montagabend den exakten Fahrplan für...





Durch den Punktabzug rutscht der FC Büchlberg schon vor dem Saisonfinale auf Platz 9 ab. - - Screenshot: PNP

Dramatische Wende im Abstiegskampf der Kreisklasse Unterer Wald: Eigentlich hätten am Sonntag die...



Kein gutes Ende nahm die Saison für die DJK Neßlbach um Alexander Stadler. − Foto: Helmut Müller

Gegen einen schier übermächtigen Gegner aus Schalding mit gleich sechs Startelf-Akteuren aus dem...



Vier Platzverweise hagelte es gegen Obergessenbachs Kicker am Pfingstsamstag bei der SG Höcking-Ganacker. − Foto: Sigl

Es gibt Geschichten, die kann es eigentlich gar nicht geben. Eine solche hat sich offenbar am...



Geschafft! Tiefenbachs Spieler feiern den Klassenerhalt. − Foto: Lindinger

Die letzte Entscheidung in der Bezirksliga Ost ist gefallen. Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Meister...



Geschafft: Die Walchsinger Fußballer feierten am Reuthinger Weg die Kreisklassen-Meisterschaft ausgiebig. − Foto: Sigl

Das ist’s gewesen in der Meisterschaft der Kreisklasse Passau: Verfolger SV Garham ließ gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Auf ins Neue

25.05.2016 /// Deggendorf /// Deggendorf

ElectriCity Festival
Plattlinger Volksfest

25.05.2016 /// 12:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Plattling

Tag der Vereine und Verbände mit offizielle Volksfesteröffnung.
Konzert

25.05.2016 /// 15:00 Uhr /// Kur- und Kongresshaus /// Berchtesgaden

A lustige Musi und feiner Gesang mit dem Moosagerl Trio, Volksmusikabend aus dem Berchtesgadener...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Sea & Sound

26.05.2016 /// 17:00 Uhr /// Donau-Anlegestelle b. Deggendorfer Volksfestplatz /// Deggendorf

Wir stechen wieder in See! SEA & SOUND Clubboat - Lieber feuchtfröhlich feiern, als staubtrocken...
Kirchenkonzert mit Angela Wiedl

26.05.2016 /// 18:00 Uhr /// Stadtpfarrkirche /// Vilshofen

Festliches Marien-Konzert.
Konzert mit "Kofelgschroa"

26.05.2016 /// 20:00 Uhr /// Kulturwirtschaft /// Buchhofen

Eine aus Oberammergau stammende Blasmusik-Gruppe.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zurück bei Hutmacher, Grinsekatze und roter Königin: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"...
Das erfolgreichste Videospiel überhaupt bekommt mit "Warcraft: The Beginning" (Kinostart: 26...
Mit "Can A Song Save Your Life?" (2013) ging es nach New York, nun zurück in die irische Heimat...
Ja, es gibt ein Monster. Ja, die Stimmung ist nervenzehrend. Doch hinter "Der Nachtmahr" steckt...
mehr











realisiert von Evolver