• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



19.03.2016  |  16:34 Uhr

Osterhofen verpflichtet Tobias Eckl – Frühe Führung reicht Sturm nicht – Hutthurms Lauf dauert an

Lesenswert (5) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Trotz aller Anstrengungen wollte dem FC Sturm Hauzenberg um Spielertrainer Alexander Geiger (Mitte) gegen Kareth der Sieg nicht gelingen. − Foto: Kaiser

Trotz aller Anstrengungen wollte dem FC Sturm Hauzenberg um Spielertrainer Alexander Geiger (Mitte) gegen Kareth der Sieg nicht gelingen. − Foto: Kaiser

Trotz aller Anstrengungen wollte dem FC Sturm Hauzenberg um Spielertrainer Alexander Geiger (Mitte) gegen Kareth der Sieg nicht gelingen. − Foto: Kaiser


Der FC Sturm Hauzenberg musste bei seinem Heim-Jahresauftakt in der Landesliga Mitte gegen den TSV Kareth-Lappersdorf mit einem 1:1 zufrieden sein – und das trotz früher Führung. Dagegen hat der SV Hutthurm auch sein drittes Frühjahrs-Match "zu Null" gewonnen, mit 2:0 in Gebenbach. Osterhofen nahm aus Mitterteich einen Zähler mit (1:1). Nicht belohnt wurde der TSV Waldkirchen beim 0:1 gegen Bad Kötzting für seinen enormen Einsatz.

Hauzenberg – Kareth-Lappersdorf 1:1: Die Gastgeber begannen vor 220 Zuschauern engagiert und wurden mit der frühen Führung durch Alex Starkl nach einer feinen Flanke von Lukas Hutta belohnt (15.). Trotz klarer Überlegenheit versäumte es das Geiger-Team aber nachzulegen. Das wurde bestraft. In der 34. Minute traf Stefan Wimberger mit links zum bis dahin schmeichelhaften Ausgleich. Hauzenberg war weiter dominant, wusste aber aus seinen Chancen, unter anderem durch Starkl (40.) kein Kapital zu schlagen. Auch die Rote Karte gegen Kareths Raphael Seiler (75.) nach Foulspiel konnte der FC Sturm nicht zu seinen Gunsten nutzen und musste am Ende in die Punkteteilung einwilligen. SR Fabian Kilger (Mauth); 220.

Mitterteich – Osterhofen 1:1: Die Hausherren hatten im ersten Abschnitt mehr vom Spiel und lagen durch den Treffer von Stefan Meisel (25.) zurecht mit 1:0 vorne. Erst allmählich bäumten sich die Osterhofener auf, es dauerte aber bis zur 84. Minute, ehe der eingewechselte Manuel Heindl den Ausgleich markierte. Am Wochenende konnte die Spvgg mit Tobias Eckl (23 Jahre) auch die erste Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit präsentieren. Der Innenverteidiger wechselt vom Bezirksligisten Spvgg Plattling in die Herzogstadt. Nach dem Weggang von Andreas Stadler (35) zum SV Winzer bestand auf der Position Handlungsbedarf. "Sportlich steigern wir wieder die Qualität. Tobias hat schon eine gewisse Erfahrung und passt voll in unser Konzept, den Kader weiter qualitativ mit jungen Spielern aus der Region zu verstärken", konstatiert Andreas Kölbl. SR Marcel Schiller (Cortendorf); 120.

Die Entscheidung in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Bad Kötztings Torjäger Ismail Morina reagierte nach einem Freistoß am schnellsten und schoss am chancenlosen Torwart Nico Pfaff vorbei zum 0:1 ein, bei dem es bis zum Schlusspfiff blieb. − Fotos: Michael Duschl

Die Entscheidung in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Bad Kötztings Torjäger Ismail Morina reagierte nach einem Freistoß am schnellsten und schoss am chancenlosen Torwart Nico Pfaff vorbei zum 0:1 ein, bei dem es bis zum Schlusspfiff blieb. − Fotos: Michael Duschl

Die Entscheidung in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Bad Kötztings Torjäger Ismail Morina reagierte nach einem Freistoß am schnellsten und schoss am chancenlosen Torwart Nico Pfaff vorbei zum 0:1 ein, bei dem es bis zum Schlusspfiff blieb. − Fotos: Michael Duschl


Gebenbach – Hutthurm 0:2: Erneut lief die Partie ganz nach dem Geschmack der Truppe von Trainer Dominik Schwarz. Mit einem Doppelschlag durch Patrick Slodarz (17.) und Christoph Bartl (20.) gingen die Hutthurmer früh mit 2:0 in Führung. Danach verwalteten sie den Vorsprung geschickt und ließen sich nicht mehr von der Gewinnerstraße abbringen. SR Florian Fleischmann (Kreith/Pittersberg); 150.

Waldkirchen – Bad Kötzting 0:1: Ein glücklicher Arbeitssieg für den Tabellenzweiten, der den Führungstreffer durch das 20. Saisontor von Torjäger Ismail Morina in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erzielte. Waren die Bad Kötztinger im ersten Durchgang die bessere Mannschaft, drückte nach Wiederanpfiff die Truppe von Trainer Stefan Binder auf den Ausgleich. Wie beim 0:2 in Cham wollte der Ball aber erneut nicht über die Linie gehen. Dabei wäre der Ausgleich bei mehreren guten Torchancen möglich gewesen. In der hektischen Schlussphase schimpfte Bad Kötztings Trainer Peter Gallmaier auf die aggressive Spielweise der Waldkirchner, die bis zur letzten Sekunde vergeblich für einen Punktgewinn kämpften. Tor: 0:1 Ismail Morina (45.). SR Jochen Gschwendtner (Wurmannsquick); 120 Zuschauer.

Lam – Kelheim 2:1/Rot: Johannes Rabl (K/93.); Gelb-Rot: Michael Vogl (L/87.). Tore:0:1 Alexander Rott (22.); 1:1Andreas Hacker (61.); 2:1 Michael Vogl (77.). SR Sebastian Seidl (Störnstein); 100.

Tegernheim – Bad Abbach 3:1/Tore: 1:0 Felix Wolloner (71.); 1:1 Thomas Rappl (75.); 2:1/3:1 Urban Wazlawik (73./86.). SR Thomas Huber (Dornwang); 250.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Ammerthal
34
99:48
74
2.
SV Fortuna Regensburg
34
90:47
68
3.
1.FC Bad Kötzting
34
67:43
63
4.
SV Hutthurm
34
70:48
61
5.
ASV Cham
34
67:46
58
6.
FC Sturm Hauzenberg
34
59:51
56
7.
SV Etzenricht
34
59:57
52
8.
Spvgg Osterhofen
34
49:36
50
9.
SC Ettmannsdorf
34
53:48
48
10.
TSV Kareth-Lappersdorf
34
51:43
47
11.
TSV Bad Abbach
34
50:46
45
12.
TSV Waldkirchen
34
60:61
44
13.
SV Mitterteich
34
36:45
43
14.
DJK Gebenbach
34
51:65
43
15.
FC Tegernheim
34
48:75
34
16.
Spvgg Lam
34
50:78
31
17.
TV Schierling
34
32:70
25
18.
ATSV Kelheim
34
32:116
16





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Starker Auftritt: Markus Gallmaier, der hier einen Fallrückzieher zeigt, präsentierte sich gegen Salzweg sehr spielfreudig. − Foto: Lakota

Starker Auftritt des SV Schalding! Mit 11:1 hat der Regionalligist am Dienstagabend ein Testspiel...



Gemeinsam kämpfen sie, gemeinsam feiern sie: Die Schönberger Fußballer um den 1. Vorsitzender Johann Peter (2.v.r.), den 1. Abteilungsleiter Herbert Kern jun. (r.) und Torjäger Christian Klose (l.). Letztgenannter steht wegen aus beruflichen Gründen vorerst aber nicht mehr zur Verfügung. − Foto: Escher

Vor vier Jahren mussten sie beim TSV Schönberg um die Zukunft der Fußballer fürchten...



Grainet um Neu-Trainer Stefan Fürst will im vorderen Drittel mitmischen. − Foto: Duschl

Ein Favorit zeichnet sich vor der Kreisliga-Saison 2016/2017 nicht ab, Aufstiegs-Ambitionen werden...



Ausgebremst hat der 1.FC Passau im Testspiel den Landesligisten Osterhofen. − Foto: Lakota

Zweites Testspiel, zweiter Sieg – und das jeweils gegen Vereine aus der Landesliga...



Ein Pfiff, viele Kommentatoren: Binnen Zehntelsekunden muss ein Schiedsrichter entscheiden, Foul oder nicht, Abseits oder nicht, Elfmeter oder nicht. Oft haben die Spieler eine andere Meinung und beschweren sich. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern der Umgang wie in dieser Szene beim Relegationsspiel DJK Eberhardsberg gegen die SG Sonnen/Hauzenberg iIII fair bleibt. − Fotos: Duschl

Das Thema ist nicht neu, den BFV-Funktionären aber wichtiger denn je. "Die Gewalt gegenüber...





Da werden die Fans der Black Hawks jubeln: Die Passauer steigen als Vizemeister der Landesliga Nord nun doch noch in die Bayernliga auf. − Foto: stock4press

Riesen Jubel herrschte am Samstagabend bei den Black Hawks als durchsickerte...



Ondrej Bublik (r.) wechselt vom FC Salzweg zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf. - Foto: Sigl - M. Sigl

So sieht also die neue Deggendorfer Mannschaft aus. Deren sportlicher Leiter Andreas Schäfer hat die...



Dieses Jahr neu in der Kreisliga – der TSV Schönberg. − Foto: Göstl

Jetzt sind auch die Ligen im Bayerwald für die Spielzeit 2016/2017 eingeteilt...



Wenig Begeisterung findet der Spielplan bei Hauzenbergs Coach Alex Geiger: Er hätte nach dem Auftakt gerne mehr als nur drei Tage Pause. − Foto: Kaiser

Beim FC Sturm Hauzenberg läuft ab Freitag die Vorbereitungsphase auf die zweite Saison in der...



Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...





So bejubelte Lisa-Maria Hanny vom TSV Kastl im schweizerischen Nottwil ihre neue Einrad-Weltbestleistung im Weitsprung. − Foto: Max Hanny

Auf hohem Niveau standen die Deutschen Einrad-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Bottrop...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Sonntagskonzert

29.06.2016 /// 10:30 Uhr /// Neuer Marktplatz /// Bad Birnbach

Die "Dreiflüssemusikanten" unter der Leitung von Manfred Herre.
Volksfest

29.06.2016 /// 11:30 Uhr /// Festplatz auf der Au /// Freyung

Volksfest Ausklang mit "Jive".
Volksfest

29.06.2016 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Landau an der Isar

Festausklang im Festzelt mit der Showband "Saxndi".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Woodstock der Blasmusik 2016

30.06.2016 /// 16:30 Uhr /// Arco-Area /// Ort im Innkreis

Österreichs größtes Festival für Blasmusik-Fans und Brass-Liebhaber u. a. mit LaBrassBanda, HMBC,...
Europäische Wochen - "Diknu Schneeberger Trio"

30.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Schloss Ortenburg (Innenhof) /// Ortenburg

"Gipsy, Jazz and Friend"
Andreas Gabalier -Wieselburger Volksfest

30.06.2016 /// 20:00 Uhr /// Wieselburg /// Wieselburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine junge Auftragskillerin im China des 9. Jahrhundert sieht sich im Martial-Arts-Epos "The...
Männer wie Nietzsche, Rilke und viele andere waren von ihr angetan. Doch die Philosophin und...
Während die EM in Frankreich weitgehend friedlich abläuft, hält im Kino die Politik Einzug in das...
Das sperrige Drama "Caracas, eine Liebe" von Lorenzo Vigas vermag vor allem dank brillanter...
mehr











realisiert von Evolver