• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



18.03.2016  |  10:35 Uhr

Osterhofen bastelt fleißig am Kader: Viele Zusagen – und drei Wackelkandidaten

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






In Sachen Vertragsverlängerung haben Abwehrchef Sepp Holler (r.), Manuel Heindl (kl. Bild oben) und Markus Huber (kl. Bild unten) noch nicht zugesagt, bei Holler und Huber liegt das an Verletzungen. Der restliche Osterhofener Landesliga-Kader hingegen hat bereits für die neue Saison zugesagt. − Fotos: Müller, Rappel

In Sachen Vertragsverlängerung haben Abwehrchef Sepp Holler (r.), Manuel Heindl (kl. Bild oben) und Markus Huber (kl. Bild unten) noch nicht zugesagt, bei Holler und Huber liegt das an Verletzungen. Der restliche Osterhofener Landesliga-Kader hingegen hat bereits für die neue Saison zugesagt. − Fotos: Müller, Rappel

In Sachen Vertragsverlängerung haben Abwehrchef Sepp Holler (r.), Manuel Heindl (kl. Bild oben) und Markus Huber (kl. Bild unten) noch nicht zugesagt, bei Holler und Huber liegt das an Verletzungen. Der restliche Osterhofener Landesliga-Kader hingegen hat bereits für die neue Saison zugesagt. − Fotos: Müller, Rappel


Um es mit den mittlerweile weitläufig verbreiteten zwei Worten von FC Bayern-Coach Pep Guardiola zu formulieren: Bei der Spvgg Osterhofen-Altenmarkt läuft aktuell alles "super ,super". Zwei Spiele, zwei Siege. "Besser geht es nicht", sagt Werner Sixt vor der kommenden Partie am Samstag (15 Uhr) in Mitterteich. Die sportlich komfortable Situation (aktuell zehn Zähler Vorsprung auf den ersten Relegationsplatz) macht es für den sportlichen Leiter der Herzogstädter natürlich bedeutend einfacher, wenn es um die Kaderplanung für die neue Saison geht.

Die beiden wichtigsten Personalien stehen ja bereits schon seit längerer Zeit fix: Das Spielertrainer-Duo Andreas Kölbl und Martin Oslislo wird auch in der neuen Spielzeit Regie führen. Aber auch der Großteil des Kaders fühlt sich offensichtlich pudelwohl bei der Spvgg Osterhofen. Sixt: "Die Spieler sehen, dass es für sie in der Landesliga durchaus zu mehr reicht als vielleicht Relegation gegen den Abstieg." Kein Wunder also, dass bis auf wenige Ausnahmen, fast schon der komplette Kader für die neue Saison so gut wie sicher zugesagt hat. "Natürlich kann es immer noch Veränderungen oder Absprünge geben", ist auch Werner Sixt nicht blauäugig und mit dem gängigen Wechselpoker vertraut.

Aktuell gibt es mit Routinier und Abwehrrecken Sepp Holler, Manuel Heindl und Markus Huber aber mehr oder weniger nur drei Wackelkandidaten. Natürlich hofft der Sportliche Leiter auch bei diesen drei Fragezeichen, demnächst positiven Vollzug melden zu können. Markus Huber hat andauernde Probleme an der Rückenmuskulatur und kann deshalb noch keine feste Zusage geben. Bei Sepp Holler liegt der Fall ähnlich, allerdings an der Plantarsehne. Nach fünf Monaten Verletzungszeit kann Holler noch nicht mit Sicherheit sagen, ob er auch in der nächsten Saison noch Fußball spielen wird.

Definitiv nicht mehr zur Verfügung stehen wird Andreas Stadler, der Osterhofen Richtung Winzer als Spielertrainer verlassen wird. Außerdem wird der jetzige Kapitän der ersten Mannschaft, Markus Tippelt, ab der kommenden Saison an der Seite von Matthias Schubert als neuer, gleichberechtigter Spielertrainer fungieren.

Und wie schaut’s mit Neuverpflichtungen aus? "Auch daran arbeiten wir", berichtet Sixt. Definitiv neu besetzt werden muss der Posten eines zweiten Keepers. "Darüber hinaus halten wir natürlich Ausschau nach jungen, hungrigen Spielern aus der Region", betont der Osterhofener Fußballchef. So wie jüngst bei Sebastian Killinger. Der 22-Jährige wechselte in der Winterpause vom Kreisklassisten BC Außernzell in die Herzogstadt und schlug laut Sixt "ein wie eine Bombe". Zwei Einsätze von Beginn an, zwei blitzsaubere Tore – so kann es auch beim SV Mitterteich weitergehen . − mio












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Gebenbach
3
9:2
9
2.
SV Hutthurm
3
7:4
9
3.
SV Donaustauf
3
8:3
7
4.
ASV Cham
3
10:6
6
5.
Spvgg Osterhofen
3
4:2
6
6.
SV Sorghof
3
5:4
6
7.
ASV Burglengenfeld
3
4:3
6
8.
TSV Bad Abbach
3
5:6
6
9.
TSV Seebach
3
7:5
4
10.
Spvgg Ruhmannsfelden
3
5:3
4
11.
TSV Waldkirchen
3
3:4
4
12.
1.FC Bad Kötzting
3
3:4
3
13.
FC Sturm Hauzenberg
3
2:6
3
14.
SV Neukirchen b.Hl. Blut
3
3:5
1
15.
Fortuna Regensburg
3
6:10
1
16.
SV Etzenricht
3
3:7
1
17.
TSV Kareth-Lappersdorf
3
3:8
1
18.
SC Ettmannsdorf
3
1:6
0





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Der FC Vilshofen hat zum Auftakt der Kreisliga mit 1:2 gegen Wurmannsquick verloren. − Foto: Sigl

Am Wochenende ging auf mehreren Plätzen der Region das Gerücht um, dass dem Passauer Kreisligisten...



Alles im Blick, alles im Griff: Hebertsfelden um Neu-Trainer Fred Arbinger siegte souverän mit 2:0 in Hohenau. − Foto: Kaiser

Sie wurden vor der Saison zum Kreis der Favoriten gerechnet – und der erste Spieltag in der...



Fehlgrund Verletzung: Dominik Schmöller muss beim Derby in Hauzenberg in der 54. Minute verletzt raus. − Fotos: Duschl

Fußball-Landesligist TSV Waldkirchen muss in den nächsten ein, zwei Wochen auf zwei Stammspieler...



500 Spiele für den SV Schalding I, jetzt Trainer der Zweiten: Christian Süß. − Foto: Lakota

Für die erste Überraschung in der Bezirksliga Ost hat der SV Schalding II gesorgt...



−Symbolbild: Duschl

Die Vorbereitungen auf den 2. Spieltag im Fußballkreis Bayerwald laufen – und wir bitten alle...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Musste noch vieles korrigieren in seiner neu zusammengewürfelten Mannschaft: Donaustaufs Coach Klaus Augenthaler. − Foto: Kaiser

Mit einem insgesamt verdienten 1:1 (0:0) gegen die Aufsteiger-Mannschaft von Weltmeister Klaus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Mario Götze kehrt laut Medienberichten seinem Arbeitgeber FC Bayern den Rücken und geht zu Borussia Dortmund zurück. − Foto: dpa

Noch dementieren es beide Seiten fleißig, doch die Rückkehr von Fußball-Weltmeister Mario Götze zu...



Sie hauten alles rein, was sie hatten: Hier klären die Schaldinger Josef Eibl und Maxi Huber gemeinsam einen Schweinfurter Schuss. − Foto: Lakota

Erstes Spiel, erster Punkt: Der SV Schalding hat sich beim Regionalliga-Auftakt gegen Schweinfurt...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
The Slackers

27.07.2016 /// 15:00 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

Kurkonzert

27.07.2016 /// 15:00 Uhr /// Kursaal (kl. Saal) /// Bad Griesbach

Das "Salonorchester Bad Griesbach" unter der Leitung von Jochen Jauernig spielt beliebte Melodien...
Klassenkonzerttag

27.07.2016 /// 18:00 Uhr /// Artrium (Saal Pankratius) /// Bad Birnbach

Mit Schülern der Musikschule Bad Birnbach.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Europäische Wochen - "David Orlowsky Trio"

28.07.2016 /// 19:30 Uhr /// Kloster /// Metten

"Klezmer - Routen".
Lisa Wahlandt meets Mulo Francel

28.07.2016 /// 19:30 Uhr /// Thon Dittmer Palais Innenhof /// Regensburg

Sarah Connor

28.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Messegelände /// Saarbrücken

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver