• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



21.01.2016  |  06:00 Uhr

Stefan Fürst verlässt den TV Freyung und wird Trainer beim SV Grainet

von Michael Duschl

Lesenswert (20) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der erste Gedanke ist sprichwörtlich meistens der beste. Und deshalb ist Florian Wurm, Spielerspartenleiter beim SV Grainet, froh, dass sein erster (und einziger) Ansprechpartner bei der Trainer-Suche zugesagt hat. Stefan Fürst wechselt im Sommer vom Bezirksligisten TV Freyung zum SV Grainet. Beim Kreisligisten wird der 34-Jährige Nachfolger des Trainer-Duos Christian Weber und Christian Schnelzer, teilt Wurm mit.

Die Graineter Vereinsfarben blau und weiß kennt Stefan Fürst bereits von seinen drei Jahren beim TV Freyung. Dort ist er noch bis Sommer Mittelfeldspieler und Co-Trainer von Sepp Gsödl. − Foto: Michael Sigl

Die Graineter Vereinsfarben blau und weiß kennt Stefan Fürst bereits von seinen drei Jahren beim TV Freyung. Dort ist er noch bis Sommer Mittelfeldspieler und Co-Trainer von Sepp Gsödl. − Foto: Michael Sigl

Die Graineter Vereinsfarben blau und weiß kennt Stefan Fürst bereits von seinen drei Jahren beim TV Freyung. Dort ist er noch bis Sommer Mittelfeldspieler und Co-Trainer von Sepp Gsödl. − Foto: Michael Sigl


Zwischen den Gesprächspartnern Fürst und Wurm hat es gleich beim ersten längeren Gespräch gefunkt. "Er ist unser absoluter Wunschkandidat", erklärt der Abteilungsleiter. Fürst, der für die Freyunger spielt und Co-Trainer von Sepp Gsödl ist, will nach der laufenden Bezirksliga-Saison seine aktive Fußball-Karriere beenden - eigentlich. "Ich werde den Spielerpass mit nach Grainet nehmen, möchte aber nur im äußersten Notfall selbst spielen", erklärt der in Böhmzwiesel wohnhafte 34-Jährige. Ob Fürst nochmals selbst das Trikot überstreift, ist für Wurm aktuell nicht so wichtig, dennoch hat der 31-Jährige bereits klare Vorstellungen vom neuen Trainer: "Er soll unsere jungen Spieler weiterentwickeln, weiter Talente einbauen und erfolgreichen Fußball spielen lassen. Außerdem müssen sich unsere Spieler wohlfühlen, die Kameradschaft ist ein wichtiges Gut beim SVG."

Mit Stefan Fürst bekommen die Graineter zwar einen Trainer-Neuling, aber einen der seit den jungen Jahren als Fußballer Verantwortung übernommen hat und stets Führungsspieler war. So war es bei seinem Heimatverein TSV Mauth (bis 2008), so war es beim TSV Waldkirchen (2008 bis 2013) und ist es beim TV Freyung (seit 2013).

Mehr zum Thema lesen Sie am Freitag, 22. Januar, im Heimatsport der PNP (Online-Kiosk). Stefan Fürst war diese Woche schon einmal Thema in der PNP: Er hat bei Antenne Bayern ein PNP-Abo gewonnen.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Sturm Hauzenberg II
1
4:1
3
2.
SV Grainet
1
3:0
3
3.
FC Untermitterdorf
1
2:0
3
3.
SV Hutthurm II
1
2:0
3
5.
SC 1919 Zwiesel
1
3:2
3
6.
SV Perlesreut
1
2:1
3
7.
SV Hintereben
1
1:0
3
8.
SV Riedlhütte
1
2:3
0
9.
SV Prackenbach
1
1:2
0
10.
TSV Mauth
1
0:1
0
11.
TSV Schönberg
1
0:2
0
11.
1. FC Viechtach
1
0:2
0
13.
SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag
1
1:4
0
14.
SV Thurmansbang
1
0:3
0





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Alles richtig so: Die 17-Jährigen im Deggendorfer Kader waren allesamt spielberechtigt. Die entsprechende Frage war in Kommentaren auf heimatsport.de aufgetaucht. BFV-Bezirksspielleiter Richard Sedlmaier legte dann die Fakten dar. − Foto: Müller

Auf unserem Online-Sportportal heimatsport.de war kurz nach Veröffentlichung des Bezirksliga...



Die Trainer und ihre Reaktionen: v.l. oben Christian Süß (Schalding), Tobias Grabl (Fürstenzell), Benedikt Wagner (Passau), Lukas Lechner (Pfarrkirchen), Marco Friedl (Schöfweg) und Alex Adam (Grafenau). − Foto: Duschl/Lakota

Auftakt in der Bezirksliga Ost – und es ging gleich zur Sache! Vor allem die Teams aus dem...



Zweites Spiel für seinen neuen Verein, erster Siegtreffer: Tobias Krenn, Waldkirchner Neuzugang aus Hutthurm, erzielte gegen Ettmannsdorf den punktebringenden Treffer zum 2:1. − Foto: Duschl

Drei Spiele, drei Siege: Der SV Hutthurm hat einen perfekten Start in die neue Saison der Landesliga...



Florian Peter rettete dem SV Schalding II im Derby gegen Passau einen Punkt. − Foto: Lakota

Drama pur in der Bezirksliga Ost: Beim Stadt-Derby zwischen dem 1. FC Passau und dem SV Schalding II...



So schön wie sein Tor war auch der Jubel: Der Landauer Spielertrainer Matthias Reichl (27) traf per Volley-Traumtor gegen Neßlbach und feierte das mit einem Luftsprung. − Foto: red

Mit einem Paukenschlag begann der 1. Spieltag der neuen Saison in der Kreisliga Straubing...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Musste noch vieles korrigieren in seiner neu zusammengewürfelten Mannschaft: Donaustaufs Coach Klaus Augenthaler. − Foto: Kaiser

Mit einem insgesamt verdienten 1:1 (0:0) gegen die Aufsteiger-Mannschaft von Weltmeister Klaus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Mario Götze kehrt laut Medienberichten seinem Arbeitgeber FC Bayern den Rücken und geht zu Borussia Dortmund zurück. − Foto: dpa

Noch dementieren es beide Seiten fleißig, doch die Rückkehr von Fußball-Weltmeister Mario Götze zu...



Sie hauten alles rein, was sie hatten: Hier klären die Schaldinger Josef Eibl und Maxi Huber gemeinsam einen Schweinfurter Schuss. − Foto: Lakota

Erstes Spiel, erster Punkt: Der SV Schalding hat sich beim Regionalliga-Auftakt gegen Schweinfurt...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
PLANET XX - und dennoch grüsst das Y

21.07.2016 /// 20:20 Uhr /// Weiherspiele Markt Schwaben /// Markt Schwaben

Kids, die nicht mehr ansprechbar sind, da sie ständig nur in ihr Smartphone starren! Freunde, die...
Schönauer Volksfest

25.07.2016 /// Volksfestplatz /// Schönau

Volksfestbetrieb.
Kurkonzert

25.07.2016 /// 15:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
EW Napoleon Bayern und das Bier

26.07.2016 /// 19:30 Uhr /// Oberes Schloss /// Arnstorf

"Virtuose Panflöte"

26.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Kapuzinerstadl /// Deggendorf

Eulenspiegelfestival - Han's Klaffl

26.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Ortspitze /// Passau

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver